Kontakt
Impressum
Datenschutzerklärung
unser Verband - alles was es über uns zu wissen gibt

Wer ist der Interessenverband Contergangeschädigter NRW e.V.?

Damals galt es die vielfältigen Probleme wie z. B. Kindergarten, Schule, Prothesenversorgung und medizinische Betreuung zu bewältigen. Dies war nur durch eine starke Gemeinschaft und vor allem mithilfe der Erfahrungen aller Beteiligten möglich.

Heute stehen die Probleme der Folgeschäden sowie psychosoziale Belastungen der Betroffenen (z.B. Vereinsamung) im Vordergrund.

Der Interessenverband Contergangeschädigter NRW e.V. ist Mitglied im Bundesverband Contergangeschädigter e.V.

Von ca. 2400 Contergangeschädigten in Deutschland leben ca. 800 (1/3 aller) in NRW

Lernen Sie uns kennen. Für weitere Infos klicken Sie bitte hier.
Ambulantes Zentrum für contergangeschädigte Menschen 
Dialog- und Transferzentrum Dysmelie - DUTZ
-
Peer to Peer
Beratungsangebot
-

Hilfsmittel
Wir arbeiten an einer neuen Seite - Start Sommer 2018

Für ein schnelleres Auffinden von Themen zu unseren unterschiedlichen Projekten haben wir hier eine Schnellauswahl angelegt.
Durch Anklicken gelangen Sie direkt zu den ausführlichen Informationen.

Projekt "Lebensfreude"


Unter Projekt "Lebensfreude" werde vielfältige Aktivitäten angeboten, wie z.B. der Chor Sing Slang, Schulungsmöglichkeiten bei Paradicta sowie die beliebten Mal und Fotokurse.

Einladung

Wir laden Euch herzlich ein am Samstag den 6.10.18 eine ganztägige,
kostenfreie Veranstaltung zu folgenden Themen zu besuchen:

Vortrag und Fragerunde zum Thema Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung.

Gesprächsrunde und Austausch zum Thema" Krankenhausaufenthalt"

Mehr Infos und das Tagesprogramm  gibt es hier

.
Segway Wochenende

Am 27. – 29. Juli 2018
Hotel Vienna • Morsbachallee 1 • 32545 Bad Oeynhausen


Mehr Infos gibt es hier

Wir bieten am Samstag, den 09.06.18 eine ganztägige, kostenfreie Veranstaltung / Workshop zum Thema/Pflege,
Pflegemodelle und Assistenz in Köln an!

Mehr Infos gibt es hier

Einladung zum Hunde Schnuppertag am 11.08.2018 in Troisdorf

Mehr Infos gibt es hier
News - letzte Meldung vom 05.04. 2018

Liebe Stammtischfreunde,

hiermit lade ich zum nächsten Stammtischtreffen am 14. April 2018 um 15:00 Uhr in das Haus Rasche, Bad Sassendorf ein.
Als Gast können wir Herrn Oliver Westermann von der Firma Fensterbau Westermann aus Soest begrüßen. Herr Westermann wird uns das Smart Home System von Somfy vorstellen und die Funktionsweise nahe bringen. Darüber hinaus können Fragen zum barrierefreien Fensterbau gestellt werden.
Nach einer kurzen Pause und eventuell weiteren Fragen die persönlich an Herrn Westermann gestellt werden können, wollen wir wie immer, Informationen austauschen und den Tag mit einem gemeinsamen Abendessen beenden.
Aus organisatorischen Gründen bitte ich sich anzumelden. Ich wünsche eine gute Anreise und freue mich auf ein Wiedersehen.
Achtung: Beginn der Veranstaltung um 15:00 Uhr.

Es grüßt herzlichst Euer
Wolfgang


Sehr geehrte Damen und Herren,

wir wenden uns im Rahmen eines bundesweiten Forschungsprojektes an Sie.
Das Projekt heißt: „Umgang mit Behinderung in der Lebenspanne“. Dazu suchen wir
beeinträchtigte und nicht-beeinträchtigte Geschwister über 40 Jahre und älter, die bereit
sind mit uns ein Interview zu führen.
Im Anhang finden Sie einen Aufruf, den wir gern in Ihrem Netzwerk veröffentlichen
möchten. Selbstverständlich können wir auch unverbindlich zu einem Gespräch vorbei
kommen oder telefonieren, um unser Anliegen zu besprechen.
Ihre Unterstützung wäre uns und der Wissenschaft eine große Hilfe! Über eine positive
Rückmeldung freuen wir uns sehr.
Mit freundlichen Grüßen

Frau Prof. Dr. Carla Wesselmann und Frau Clarissa Schallenberger (MA)

PDF - download

Hotline für Kassenanträge

Montags und Mittwochs von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Probleme bei der Beantragung von Hilfsmitteln?

Seltsame Fragebögen oder eine Ablehnung kassiert?

Keine Sorge und vor allem: nicht ärgern und nicht aufgeben: 80% der Ablehnungen geschehen nur aufgrund unzureichender Beschreibung Ihres Bedarfes.

Conterganschädigungen und ihre Auswirkungen sind bei den Sachbearbeitern der Krankenkasse oder auch beim Sanitätshaus einfach nicht ausreichend bekannt. Entsprechend fade wird Ihr Bedarf vom Sanitätshaus der Kasse gegenüber formuliert oder ist vom Sachbearbeiter der Krankenkasse wegen Unkenntnis schlicht nicht nachvollziehbar.

Diese Wissenslücke sollten Sie eigenverantwortlich schließen und die Begründung, vor allem aber auch den Widerspruch selbst verfassen. Wir helfen Ihnen weiter bzgl. der bedarfsgerechten medizinischen Begründungsformulierung.

Falls Sie also einen Fragebogen von der Kasse oder gar eine Ablehnung Ihres Antrages erhalten haben, sprechen Sie mich an.

Wenn Sie sich nicht sicher sind, welcher Kostenträger für Ihren Antrag zuständig ist, sprechen Sie mich an.

Wenn Sie mit einem vorhandenen Hilfsmittel nicht zurechtkommen, und nach einer Alternative suche, sprechen Sie mich an.

Telefonisch oder per Mail, Fax und TESS möglich

Montags und Mittwochs von 10:00 Uhr bis 15:00 Uhr,
ich rufe zurück wenn Sie mich nicht erreicht haben sollten.

Nina Sörensen
Medizinprodukteberaterin

Interessenverband Contergangeschädigter
Nordrhein-Westfalen e.V.
Hilfswerk für vorgeburtlich Geschädigte
Tel: 0152 094 67081
Fax: 02304 597 597 0
Mail: NinaS@contergan-nrw-peer-to-peer.eu

Wir messen dem Datenschutz und der Beachtung datenschutzrechtlicher Vorschriften, insbesondere des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes einenhohen Stellenwert bei.
Uns bekannt gewordene persönliche Details und sämtliche Angaben werden streng vertraulich behandelt und in keinem Fall an Dritte weitergeleitet. Über die geschilderten
Probleme werden keine wie auch immer geartete Aufzeichnungen gemacht. Die Kundentelefonate werden in keinem Falle aufgezeichnet, auch nicht für eine Qualitätskontrolle. Selbstverständlich können Sie auch anonym beraten werden.
Zum Zweck der Statistik werden ausschließlich das Datum, die Uhrzeit, die Dauer, das
Themengebiet und die Art der Kontaktaufnahme (Persönlich, Telefonat, Mail, Fax usw.) und registriert.
Sofern im Einzelfall eine intensiver persönliche Beratung oder die Weitergabe von personenbezogenen Daten erforderlich sein sollte, bitten wir Sie vorher um Ihre
ausdrückliche schriftliche Einwilligung.


Hallo zusammen,
gerne leite ich Euch heute eine Studie weiter, die zum Ziel hat, dass unsere Lebensqualität und die gesundheitliche Versorgung sich deutlich verbessert.
Falls Ihr Fragen dazu habt, meldet Euch direkt bei den netten Mitarbeiterinnen der Hochschule Gesundheit, die sich auf Euch freuen.
Liebe Grüße
Udo.

Teilnahmeaufruf PDF - download

Hallo zusammen,
gerne leite ich Euch heute eine Studie weiter, die zum Ziel hat, dass unsere Lebensqualität und die gesundheitliche Versorgung sich deutlich verbessert.
Falls Ihr Fragen dazu habt, meldet Euch direkt bei den netten Mitarbeiterinnen der Hochschule Gesundheit, die sich auf Euch freuen.
Liebe Grüße
Udo.

Teilnahmeaufruf PDF - download

Wir sind gebeten worden auf eine Veranstaltung im September 2018 hinzuweisen:

Gesundheit & Fitness für Hände und Füße – Wochenendseminar & Workshop
Datum: 21. - 23.9.2018
Ort: See Hotel Rheinsberg - Das barrierefreie Hotel am See (www.hausrheinsberg.de)
Anfallende Kosten für Teilnehmerinnen / Teilnehmer: Hotelkosten und Tagungspauschale

Fragen bitte an:
Dr. med. Rudolf Beyer
Contergansprechstunde Hamburg
Schön Klinik
Stiftung für Gesundheit gemeinnützige GmbH
Hamburg Eilbek
Dehnhaide 120
22081 Hamburg
Tel.: +49 40 2092-2364
Fax.:+49 40 2092-832364


Hallo an alle,

ich weiß nicht, wie es Euch ergeht, wenn Ihr in einem Parkhaus parken wollt… vor die Schranke fahrt und dann versucht, die Türe zu öffnen, auszusteigen, versucht das Ticket zu ziehen und wieder einzusteigen … und wenn Ihr rausfahrt das Gleiche.

Mir ist das schon öfters nicht gelungen oder die Schranke ging sogar wieder runter….
Daher bin ich kaum noch in ein Parkhaus gefahren, aber Marijolein aus den Niederlanden hat mir von einem „Parkhaus-Kartenhelfer“ geschrieben, der mit einem „Teleskop“-Arm (ca. 70 cm) den Arm verlängert und am Ende einen Greifer für Karten hat.
Schaut ihn Euch mal an und - wenn Ihr wollt - berichtet mal über Eure Erfahrungen.

Ihr findet den in verschiedenen online-Kaufhäusern. Gebt einfach „Parkhaus-Kartenhelfer“ oder „Karten-Lady“ bei Google ein und schon habt ihr das Produkt. Die Preise variieren von ca. 8 € bis 30 €. Der Unterschied hat etwas mit der Machart zu tun.

Alles Gute

Claudia


Rehacare 2017

Für alle die auf der Rehacare 2017 nicht dabei sein konnten hier ein kleiner Film von unserem Auftritt.


Irmela Aurich, unsere Koordinatorin beim Ambulanten Zentrum für contergangeschädigte Menschen in der Dr. Becker Rhein-Sieg-Klink, hat ein paar sehr interessante Informationen zusammengetragen, die für viele einige Fragen beantworten könnten.

Hier geht es zu den Infos (PDF)

Placeholder Picture

Teneriffa 2017 ist vorbei.
Wir hatten eine tolle Zeit doch nun hat für die meisten von uns der Alltag wieder begonnen.
Doch wir wollen die Erlebnisse nicht verblassen lassen und bieten wieder eine Dropbox an wo wir unsere Erinnerungen
in Form unserer Fotos miteinander teilen können.
Schickt einfach eine Email an:

teneriffa2017@contergan-nrw.eu

und wir schicken die Zugangsdaten innerhalb von 24 Stunden zu.


Wir haben heute ein Schreiben der Grünenthal-Stiftung zur Unterstützung von Thalidomidbetroffenen bekommen, welches einen Überblick über das Unterstützungsangebot gibt und auf eventuelle Veränderungen zum Vorjahr hinweist.

Download Schreiben Grünenthal-Stiftung (PDF)

Filmecke 

Hier gelangen Sie zu unserer Filmecke.

Sie finden Beiträge zu Messen, Berichte zu Hilfsmitteln und interessanten Interviews.
Auch ein kleiner Film zum Papstbesuch ist hier zu finden.

Das Angebot wird laufend erweitert. Also, öfter mal reinschauen. 

Wenn Sie schon das Passwort haben, können Sie hier klicken und gelangen direkt zu den Videos der Rehacare 2016.
Sollten Sie noch kein Passwort haben, klicken Sie bitte weiter oben auf "Filmecke" 
das Netzwerk NRW/Info

An dieser Stelle haben wir Ärzte, Therapeuten und sonstige Angebote zusammen getragen.
Einfach oben klicken und durch die Auswahl stöbern.

unsere Unterstützer

Alle, die uns unterstützen sind hier zu finden, ebenso der Spendenbrief und das Spendenkonto.

Links

Hier finden Sie einige Verweise auf interessante Websiten.