Kontakt
Impressum
unser Verband - alles was es über uns zu wissen gibt

Wer ist der Interessenverband Contergangeschädigter NRW e.V.?

Damals galt es die vielfältigen Probleme wie z. B. Kindergarten, Schule, Prothesenversorgung und medizinische Betreuung zu bewältigen. Dies war nur durch eine starke Gemeinschaft und vor allem mithilfe der Erfahrungen aller Beteiligten möglich.

Heute stehen die Probleme der Folgeschäden sowie psychosoziale Belastungen der Betroffenen (z.B. Vereinsamung) im Vordergrund.

Der Interessenverband Contergangeschädigter NRW e.V. ist Mitglied im Bundesverband Contergangeschädigter e.V.

Von ca. 2400 Contergangeschädigten in Deutschland leben ca. 800 (1/3 aller) in NRW

Lernen Sie uns kennen. Für weitere Infos klicken Sie bitte hier.
News - letzte Meldung vom 10.02. 2017

Der Bundesrat hat in seiner heutigen Sitzung dem 4. Stiftungsänderungsgesetz zugestimmt.
Sobald der Bundespräsident das Gesetz unterschreibt und im Bundesanzeiger veröffentlicht wurde, tritt das Gesetz rückwirkend zum 1.1.2017 in Kraft.


Sehr geehrte Dame, sehr geehrter Herr,
aktuelle Informationen zur 953. Sitzung des Bundesrates finden Sie hier:

Dear Madam, dear Sir,
up-to-date information on the 953rd meeting of the Federal Council can be found here:

http://www.contergan-infoportal.de/dokumentation/medienrecherche/aktuelles/einzelansicht/news/detail/News/sitzung_des_bundesrates/

Mit freundlichen Grüßen    Claudia Vasios

Conterganstiftung für
behinderte Menschen
Geschäftsstelle
Postanschrift: 50964 Köln
Telefon: 0221 3673-3304
Telefax: 0221 3673-3636
E-Mail: geschaeftsstelle@contergan.bund.de


Liebe Stammtischfreunde,

hiermit möchte ich Euch herzlichst zum ersten Stammtisch im Jahr 2017 am 25.02.2017 um 15.00 Uhr in das Haus Rasche in Bad Sassendorf, Wilhelmstraße 1 einladen. Wie immer, gibt es einen kleinen Sektempfang zum ersten Stammtisch im neuen Jahr. Als Gast können wir mit großer Wahrscheinlichkeit den Bürgermeister von Bad Sassendorf, Malte Dahlhoff bei uns begrüßen. Der Bürgermeister wird mit uns über unser Vorhaben das Planzen eines Baumes im Kurpark, zur Erinnerung an die Contergankatastrophe, erörtern. Gleichzeitig möchte er auch unseren Stammtisch kennen lernen.
Im Anschluss bleibt wie immer Zeit für Gespräche und weitere Informationen. Abrunden wollen das Stammtischtreffen mit einem gemeinsamen Abendessen. Zwecks weiterer Planung ist es wichtig für mich, eine kurze Rückmeldung zu bekommen, wer teilnehmen wird.
Auf den früheren Termin ( 15.00 Uhr ) weise ich nochmals hin.
Ich wünsche allen eine gute Anreise und freue mich auf Euer Kommen.

Mit freundlichem Gruß
Wolfgang Schasse

Conterganstammtisch
Soest / Bad Sassendorf
E-Mail: Constatisobs@online.de
Homepage: www.contergan-stammtischo-bs.de-s
Telefon: 02921 / 3


Es gibt aktuelle Informationen zur Pauschalierung der Leistungen zur Deckung des spezifischen Bedarfs.

There are up to date information on the flat-rate payment of specific needs.

http://www.contergan-infoportal.de/dokumentation/medienrecherche/aktuelles/einzelansicht/news/detail/News/pauschalierung_der_leistungen_zur_deckung_spezifischer_bedarfe/?tag=10&cHash=87f8f5bf43f3b97d6fe336e4193bcbed http://www.contergan-infoportal.de/finanzen_recht/leistungen_stiftung/spezifische_bedarfe/pauschalierung_der_leistungen/?tag=10

Die Informationen wurden zur Verfügung gestellt von:
Claudia Vasios
Conterganstiftung für behinderte Menschen
Geschäftsstelle
Postanschrift: 50964 Köln
Telefon: 0221 3673-3304
Telefax: 0221 3673-3636
E-Mail: geschaeftsstelle@contergan.bund.de


!! SAFE THE DATE !!

Am 01.04.2017 

veranstaltet der Interessenverband Contergangeschädigter NRW e.V. eine Tages- und Abendveranstaltung in Köln im Hilton am Dom und lädt dazu herzlichst ein!!!!!!

Dafür gibt es viele Gründe:

Wir möchten uns für Dein/ Euer Engagement bedanken.
Wir stellen das neue Behandlungszentrum Dysmelie (MZEB) in NRW vor!
Wir präsentieren Dir/ Euch das Projekt "Dialog-und Transfer-Zentrum Dysmelie" , gefördert von der Stiftung Wohlfahrtspflege NRW.
Wir berichten von den neuen Strukturen des Peer-to-Peer Beratungsangebots.
Wir feiern abends 50 Jahre "Hilfe zur Selbsthilfe", denn unsere Eltern haben vor 50 Jahren eine stabile und bis heute lebendige und aktive Gemeinschaft gegründet.

Auch zu der Abendveranstaltung bist Du/ seid Ihr herzlich eingeladen!

Eine gesonderte Einladung für die Tages- und Abendveranstaltung erfolgt später!

Wir gehen von einer hohen Anzahl von Teilnehmern aus und bitten Dich/ Euch daher, uns so bald als möglich gerne bei Barbara Wenzel-Heyberg unter Telefon: 02268/9094288, Fax: 02268/9094287 und
eMail:bwh@contergan-nrw-peer-to-peer.eu Deine/ Eure Zusagen mitzuteilen.

Die Kosten für die Übernachtung trägt bitte jeder selbst. Barbara Wenzel-Heyberg kann Dich/ Euch sicherlich bei der Suche nach einer geeigneten Unterkunft unterstützen.

Wer „alte“ Fotos, Filme, Zeitungen, Erinnerungen jeder Art hat, ist herzlichst aufgefordert, diese mitzubringen.

Wer noch Kontakt zu „Ehemaligen Helfern“ aus den Ferien-Freizeiten hat oder zu Eltern, die dem Verband vorgestanden haben oder sich anderweitig engagiert haben bzw. andere Personen, die sich um den Verband verdient gemacht haben, …. und Ihr denkt, dass diese abends zur Feier eingeladen werden sollten ….. teilt uns das alles mit. Adressen schickt Ihr bitte zu, so dass wir auch Einladungen dorthin verschicken können ….

Gerne möchten wir wie schon auf Teneriffa von Sigrid Kwella initiiert, eine „Ecke der Erinnerung und stillem Gedenken“ einrichten. Wer hierbei unterstützen, kreativ helfen möchte, meldet sich bitte bei mir per Email.

Auch auf Eure Ideen, um den Abend „runder zu machen“, sind wir schon gespannt…

Geplant ist jetzt, dass wir tagsüber von 10 – 16 Uhr mit Mittagspause „tagen“ und dann ab 18:30 Uhr den Abend festlich einläuten wollen. Wir bieten an, Profis in Sachen „Schminken und Frisieren“ zum Selbstkostenpreis vor Ort zu nutzen. Die Preise werden gerade ermittelt. Und wenn man dann so toll aussieht, darf ein Fotograf nicht fehlen … Den gibt es auch! …. Bei Interesse für Schminken oder/und Frisieren: bitte auch bei Barbara Wenzel-Heyberg anmelden.

Selbstverständlich gibt es ein leckeres, festliches Essen und Life-Musik.

Wir freuen uns auf Dich/ Euch!


Hier der geänderte Gesetzentwurf, wie er morgen in der Lesung gehandelt wird.
Voraussichtlich auch im Livestream und Parlamentsfernsehen laut Tagesordnung 13:50-14:35

Gesetzentwurf in der Fassung des Dritten Änderungsgesetzes 2013 als PDF
Änderungsantrag als PDF Gesetzentwurf der Fraktionen der CDU/CSU und SPD als PDF
Teneriffa 2017

Inzwischen haben sich mehr als 150 Teilnehmer angemeldet und einige haben sich schon vorgemerkt und wir haben das Zimmerkontingent auf das Maximum von 200 Betten erhöht.

Also meldet Euch nun verbindlich an, denn wir werden irgendwann die Liste schließen müssen, aber vor allem werden die Flüge nach Teneriffa Süd sicher bald teurer werden.

Wenn jemand vorher oder nachher kommen bzw. bleiben will, kann dies gerne tun. Das Hotel hat dafür gesorgt, dass das klappt.

Für das Programm haben wir viele neue Pläne, neben dem „Bewährtem“ wie Chor mit Konstantinos, Hochseefischen, Life-Musik, Schwimmen mit Horst, Ketten basteln mit Birgitt, bieten wir diesmal auch Malen als Kurs an, Meditation, Selbstverteidigung, Paragliding, Tauchen, Tanzen, das Schiff Shogun (hoffentlich mit Sichtung von Delfinen und Walen und keine unruhige See) und wir basteln gerade an einem Ausflug in den Nationalpark…. Und einiges an Überraschungen!

Wir freuen uns auf die Zeit auf Teneriffa mit Euch!


Infos - Preise - Anmeldeformular

Alle Infos an einem Ort - Bitte hier klicken  --------------  all information in one place - please click here
!! Neu - Filmecke !!

Hier gelangen Sie zu unserer Filmecke.

Es erwarten Sie Beiträge zu Messen, Berichte zu Hilfsmitteln und interessante Interviews.
Auch einen kleinen Film zum Papstbesuch können Sie hier finden.

Das Angebot wird laufend erweitert. Also, öfter mal reinschauen. 

!! - Es gibt reichlich neue Filme der Rehacare 2016 !! 

Wenn Sie schon das Passwort haben können Sie hier klicken und gelangen direkt zu den Videos der Rehacare 2016.
Sollten Sie noch kein Passwort haben klicken Sie bitte weiter oben auf !! Neu - Filmecke !!
das Netzwerk NRW/Info

An dieser Stelle haben wir Ärzte, Therapeuten und sonstige Angebote zusammen getragen.
Einfach oben klicken und durch die Auswahl stöbern.

unsere Unterstützer

Alle die uns unterstützen sind hier zu finden, ebenso der Spendenbrief und das Spendenkonto.

Peer to Peer Beratungsangebot

Wenn Sie hier klicken gelangen Sie auf den Internet-Auftritt des Peer to Peer Beratungsangebotes

Links

Einige Verweise auf Webseiten die interessant sein könnten.

Archiv - (folgt in Kürze)