News

Hallo zusammen,


wir freuen uns, dass viele Interessierte zur Veranstaltung kommen wollen. Der Saal wird voll!


So haben auch die Beauftragte der Landesregierung für die Belange von Menschen mit Behinderung in NRW, Frau Veldhues, der Beauftragte der Landesregierung NRW für Patientinnen und Patienten, Herr Dirk Meyer, ihr Kommen ebenso zugesagt wie auch einige Mitglieder des Landtags aus NRW, Mitarbeiter von MGEPA, Vertreter der Krankenkassen Nordrhein, Frau Dr. Diehl vom Gesundheitscampus in Bochum und erfreulicherweise auch diverse Ärzte wie z.B. Fr. Dr. Kersting, Neurologin in Köln, die der ein oder andere unter uns gut kennt und nicht zuletzt natürlich Fr. Dr. U. Becker, einer der Inhaberinnen von der Dr. Becker Klinikgruppe, Rhein-Sieg Klinik. 

Wir freuen uns auch über Zusage von Herrn Norbert Killewald, geschäftsführender Vorstand der Stiftung Wohlfahrtspflege NRW und auf Frau Hilmes, Geschäftsführerin der Kämpgen Stiftung, Köln.

Dass so viele Menschen den Weg zu unserer Veranstaltung auch aus den Reihen der Gesundheitsakteure und der Politik finden, erleben wir als Wertschätzung und Interesse an den notwendigen Verbesserungen im Gesundheitsbereich. 

Für diejenigen die am Abend vorher zu einem gemütlichen Beisammensein dabei sein möchten, wollen wir die Bar am Eingang des Hotels nutzen, um zu klönen und uns auszutauschen. 

Wer Lust auf Fisch hat, kann die Möglichkeit im Restaurant Hilton nutzen und sich auf eigene Kosten um 19.00 Uhr zum „Boston Fisch Market“ (wer den Anhang nicht öffnen kann- Google- Boston fish market im Hilton, Köln, Restaurant konrad) anzumelden. Wir haben dort einen Tisch reserviert, so dass wir alle, die das Buffet genießen wollen, zusammensitzen können.

Bei Interesse bitte anmelden bei Frau Laura Herbst mit dem Stichwort: „Stammtisch“

(Laura Herbst ). Die Kosten hierfür trägt jeder selber. Anmeldeschluss ist der 30.3.2016.


Am Tag der Veranstaltung selber können wir ab 9.30 Uhr einen zusätzlichen Begrüßungskaffee im Foyer anbieten. Auch gibt es eine Candy-Bar für diesen Tag.

Schriftdolmetscher und Gebärdensprachübersetzer sind selbstverständlich vor Ort.

Parkmöglichkeiten bestehen in der öffentlichen Tiefgarage direkt unter den Hotel Hilton, nur 70 an der Zahl. Diese können aber nicht für uns reserviert werden, da die Tiefgarage öffentlich ist. 

Wir empfehlen daher zur Not auszuweichen auf die Tief-Garage am Dom (http://www.contipark.de/de-DE/find-parking/koeln-tiefgarage-am-dom/ ).


Zu guter Letzt: 


Wer möchte, kann gerne seine eigenen/interessierten Therapeuten, Ärzte und ALLE Akteure, die sich um Eure Gesundheit bemühen (keine Firmen zu Werbezwecke) mitbringen. Sie sind zur Veranstaltung ganz herzlich eingeladen.

Den Unentschlossenen unter Euch empfehlen wir nun, sich dringend anzumelden, da so langsam unsere Platz-Kapazitäten eng werden.

Für Rückfragen und Anmeldungen steht Euch natürlich:

Frau Barbara Wenzel-Heyberg

Telefon 02268 – 909 42 78

Telefax 02268 – 909 42 88

bwh@contergan-nrw-peer-to-peer.eu


zur Verfügung.


Alle aktuellen Neuigkeiten werden von uns auf unsere Website gestellt. Daher die Empfehlung an ALLE immer mal auf unsere Seite gehen.

Dort findet Ihr auch das aktuelle Tagungsprogramm.



Wir wünschen ALLEN an diesem Wochenende ein schönes Osterfest, 
und zur Veranstaltung eine gute Anreise 
und freuen uns, Euch wiederzusehen oder kennenzulernen!

Udo Herterich