News

Nachfolgende eMail hat uns erreicht und ich leiten diese an Euch weiter.
Für Rückfragen möchten wir Euch bitten sich direkt an die Grünenthal-Stiftung zu wenden.

 --
Interessenverband Contergangeschädigter
Nordrhein-Westfalen e.V.
Hilfswerk für vorgeburtlich Geschädigte

Udo Herterich
1. Vorsitzender


Sehr geehrte Damen und Herren,

die Grünenthal-Stiftung zur Unterstützung von Thalidomidbetroffenen möchte Sie und Ihre Mitglieder über ein neues Unterstützungsangebot informieren.
Es richtet sich an Betroffene, die auf eine Begleitung bei außerhäuslichen Aktivitäten angewiesen sind und das Merkzeichen aG in ihrem Schwerbehindertenausweis haben oder dem gleichgestellt sind.
Für bis zu 7 Tage (entspricht 168 Stunden) im Jahr können Betroffene, auf die unsere Kriterien zutreffen, die Kosten für eine Begleitung über die Grünenthal-Stiftung abrechnen.
Nähere Informationen entnehmen Sie bitte der beigefügten Unterlage. ("Anmerkung - Der Link unten zum download")

Wir würden uns freuen, wenn Sie dieses Angebot Ihren Mitgliedern zur Kenntnis bringen würden!

Wenn Sie Fragen haben oder uns – selbstverständlich auch kritisches – Feedback geben wollen, hören wir gerne von Ihnen.

Herzliche Grüße

Tom Hermes Susanne Schmitt-Degenhardt


Grünenthal-Stiftung zur Unterstützung von Thalidomidbetroffenen
Zieglerstraße 6
52078 Aachen

Phone +49 241 569 1258
Fax + 49 241 569 3795
email: info@grunenthal-stiftung.com




Download - Fragebogen - Begleitung (PDF) - Bitte mit rechts klicken und "speichern unter" wählen