News

Hier noch einmal das Einladungsformulare als Download (PDF)
Auch sollen wir von Frau Dr. Brückner nocheinmal daruf hinweisen das, falls die Hotels ausgebucht sind, könnte auch im Hotel Central (Am Haintor 3, 37242 Bad Sooden-Allendorf) angefragt werden.

Download Einladungsformular - hier bitte mit rechts klicken und "speichern unter" wählen

Die Zeit vergeht schnell.
Unser Contergansymposium nähert sich und findet – wie bereits mitgeteilt – vom 14. bis 16. Oktober 2016 statt.
Inzwischen sind auch die Einladungen postalisch deutschlandweit an alle Conterganselbsthilfegruppen verschickt worden.

Leider ist in unserem ausgedruckten Programm ein kleiner Fauxpas passiert.
Wir haben nicht ausdrücklich darauf hingewiesen,

dass aufgrund des Umfangs der Veranstaltung diese am 15.10.2016 in das Kultur- und Kongresszentrum verlegt wurde und nicht in der Klinik Hoher Meißner stattfindet.

Ich wäre Ihnen sehr dankbar, wenn Sie Ihre zahlreichen Mitglieder per Mail nochmals auf den Veranstaltungsort hinweisen, da hier schon Anfragen dazu eintrafen.
Die Zimmer im EKKOs Hotel sind inzwischen ausgebucht, aber es stehen noch 9 Doppel- und 9 Einzelzimmer im Hotel Martina zur Verfügung, sonst gibt es in Bad Sooden-Allendorf eine Vielzahl von Hotels, die die Betroffenen auch in Eigenregie (über die gebuchten Zimmerkontingente hinaus) aussuchen können.

Ich wäre Ihnen sehr dankbar und verbleibe mit

herzlichen Grüßen, bis wir uns zur REHACARE sehen

P. Brückner


Dr. med. Petra Brückner
Chefärztin Orthopädische Abteilung
Tel.:05652/55 821
Fax:05652/55 839


Liebe Conterganbetroffene, sehr geehrte Damen und Herren,


hiermit weisen wir auf ein Symposium für Contergangeschädigte am Samstag, dem 15.10.2016, in Bad Sooden-Allendorf hin.
Die Veranstaltung findet im EKKOs Hotel statt.

Beginn 10.00 Uhr, Ende ca. 16.00 Uhr.

Ein Zimmerkontingent im EKKOs Hotel Bad Sooden-Allendorf über 74 Zimmer ist vom 14.10. bis 16.10.2016 reserviert.

Die Buchung (Selbstzahlerbasis) kann unter dem Stichwort „Treffen der Contergangeschädigten“ unter rezeption@ekkos-hotel.de oder per Telefon unter 05652/5876-4000 erfolgen.

Referenten des Symposiums:

· Dr. Knapp-Boetticher: Zeitzeuge des Conterganskandals

· Dr. Ding-Greiner: Bericht über die Conterganstudie und Evaluation

· Dr. Graf: Frage- und Antwortstunde

· Dr. Beyer: Darstellung des Behandlungsangebotes für Contergangeschädigte in Hamburg

· Dr. Brückner: Rehabilitation von Conterganbetroffenen in der Klinik Hoher Meißner


Umrahmt wird die Veranstaltung von einer interessanten Industrieausstellung.

Für Samstagabend ist ein gemeinsames Abendessen im EKKOs Hotel vorgesehen, bei Interesse auch „Tanz in die Nacht“.

Sonntagvormittag wird eine Stadtbesichtigung von Bad Sooden-Allendorf gegen einen kleinen Unkostenbeitrag angeboten oder alternativ die Besichtigung der Conterganabteilung in der Klinik Hoher Meißner.

Offizielle Einladungen werden in den kommenden 2 Wochen verschickt, mit der Möglichkeit zur schriftlichen Anmeldung für die Veranstaltung.


Mit freundlichen Grüßen


Dr. med. Petra Brückner
Chefärztin Orthopädische Abteilung
Tel.:05652/55 821
Fax:05652/55 839