News

Endlich ist es soweit!!!!

Gehörlose Menschen mit Conterganschädigung aufgepasst!!!!

Das ist für Euch! Nur für Euch!


Hörende Menschen unter uns können bei Paradicta eine Schulung kostenfrei wahrnehmen, um Dragon Sprachsteuerung zu lernen und bekommen dabei einen geeigneten Laptop ausgehändigt. 

Für gehörlose Contergangeschädigte Menschen gab es dazu keine Alternative. Bis jetzt.

Der Interessenverband Contergangeschädigte NRW e.V. bieten 3 Wochenendkurse mit maximal 10 – 15 Personen (für gehörlose Contergangeschädigte Menschen) an, um die Anwendung eines ipads (von apple) so zu erlernen, dass ein sicherer Umgang damit möglich ist und dadurch eine Kommunikation, wo immer man damit ist, möglich wird, z.B. über Skype oder andere Apps einen Gebärdensprachübersetzer zuzuschalten.

Wir sind sehr froh, dass wir Loor Ens aus Köln als Gebärdensprachübersetzungsanbieter für den Kurs gewinnen konnten und einen erfahrenen Trainer, der schon mit Menschen mit besonderen Bedürfnissen gearbeitet hat.

Zum Abschluss des Kurses wird jedem contergangeschädigten Menschen, der gehörlos ist, ein ipad zur eigenen Nutzung ausgehändigt. Dieser Kurs wird ebenso wie der Paradicta Kurs von der Grünenthalstiftung gefördert.


Der erste Kurs findet noch in diesem Jahr statt.

Wo? In Köln, im Hotel Hilton Köln (am Dom)

Wann: 9.-10.12.16


Anreise am Freitag bis möglichst 18 Uhr! Eine Übernachtung wird bezahlt, weitere Übernachtungen im Hotel muss jeder selber privat buchen und selber bezahlen. 

Während des Kurses (Freitagabend und am Samstag tagsüber) wird für die Verpflegung (nur Essen!!!) gesorgt! Getränke müssen selber bezahlt werden.

Jeder, der sich verbindlich anmeldet, bekommt dann einen Kursablaufplan zugeschickt.


Wer Interesse hat, an dem ersten Kurs teilzunehmen, meldet sich bitte ganz schnell bei uns im Büro an:

Barbara Wenzel-Heyberg

Telefon: 02268/9094288

Fax: 02268/9094287eMail:
bwh@contergan-nrw-peer-to-peer.eu


Die ersten, die sich anmelden, bekommen auch eine Zusage. Alle anderen werden dann für die kommenden Kurse angeschrieben.



Eine Anmeldung ist verbindlich, wenn ein Geldbetrag von 60 € eingezahlt wird. Bitte zahlt das Geld erst NACH der schriftlichen Bestätigung von Barbar Wenzel-Heyberg ein. Die gibt Euch auch die Kontonummer.

Hier gibt es die Infos auch als PDF zum download